Florentine Kochanski
Florentine Kochanski

Ich bin Florentine Kochanski, ich bin Mutter von zwei Söhnen (Maxim *2010, Benjamin *2016) und zwei anverliebten Vize-Söhnen (Silas *2004, Florentin *2006) und wir wohnen in Bietigheim-Bissingen.

 

Viele Jahre habe ich mich mit bindungs- und bedüfnisorientiertem Familienleben befasst, viel dazu gelesen und all das in unseren Familienalltag einfließen lassen.

Nach der Geburt unseres jüngsten Sohnes, habe ich mich entschlossen, dieses Wissen und die Freude daran, mit anderen Eltern und Kindern teilen zu wollen. Daher habe ich begonnen mich in diesem Bereich aus- und fortzubilden.

 

Gemeinsam mit Jan habe ich "liebevollbegleitet" in Bietigheim gegründet.

 

Ich biete verschiedene Eltern-Kind-Kurseden Kurs für Erwachsene MamaRelax und leite die regelmäßigen offenen Treffs

Zudem biete ich persönliche Familienbegleitung.

Individuelle Beratung bekommt ihr zu den Themen Tragen, Schlaf und babygeleitete Beikost. 

Workshops gebe ich zu den Themen Eingewöhnung, Trotzphase und Babys liebevoller Start ins Leben.

 

Zudem berate ich auch gerne zum Thema Leguano-Barfußschuhe.

Ich bin Jan Raatz, ich bin Vater von vier Söhnen (Silas *2004, Florentin *2006, Maxim *2010, Benjamin *2016).

 

Ich bin systemischer Familienberater, staatlich anerkannter Erzieher, habe Erziehungswissenschaften studiert und arbeite als sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft. Davor war ich lange Zeit im vollstationären Setting einer Jugendhilfeeinrichtung tätig und war 12 Jahre ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Kinderfreizeiten.

 

Gemeinsam mit Florentine habe ich "liebevollbeglietet" gegründet und biete Familienbegleitung und -beratung und den Eltern-Kind-Kurse.

 

Mein Name ist Natascha Porath und ich lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern Paul (2009) und Liv (2015) in Ludwigsburg. 

Nachdem ich beide meine Kinder von Beginn an getragen habe wollte ich dieses Wissen und dieses tolle Gefühl, sein Baby immer bei sich zu haben, auch anderen Eltern weitergeben. Deshalb habe ich die Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Hamburg gemacht.

Danach war der Entschluss für weitere Fortbildungen schnell gefasst: ich wollte meine Beratungen rund um die bindungs- und bedürfnisorientierte Erziehung ganzheitlich gestalten und so die Eltern unterstützen und ihnen mit (sinnvollen) Tipps zur Seite stehen. 

Momentan findet ihr bei mir Beratungen, Workshops und Kurse zu folgenden Themen:
⁃ Tragen
⁃ Babygeleitete Beikost ("Breifrei/Baby led Weaning")
⁃ Stillen (i.A. zur Stillberaterin bei der AFS)
⁃ Stoffwindeln
⁃ Babyzeichensprache "Zauberhafte Babyhände"
⁃ BabySteps

Mein Name ist Nadja Dörner, ich bin Jahrgang 1977, verheiratet und Mutter von 3 Söhnen.

Meine Ausbildung zur FamilienLotSinn und hebammengeschulten Mütterpflegerin ermöglicht mir, mit all meinem Wissen und Können dort anzusetzen, wo die Frauen in ihrem Frühwochenbett so dringend Unterstützung benötigen.

Sie erfahren bei mir – gerne auch in Ergänzung zur Hebamme- eine besondere Form der Betreuung:

 

Wochenbettpflege mit Achtsamkeit und Zeit!

Ich habe Zeit, mit Ihnen Ihr Geburtserlebnis zu verarbeiten. Zeit, alle Stillunsicherheiten aus dem Weg zu räumen. Zeit für Babymassage. Zeit für gezielte Rückbildungsübungen bereits im Frühwochenbett zu Hause. Zeit, um Tragetuchtechniken zu üben oder Entspannungsübungen anzuleiten. Zeit für alles, was Ihnen auf dem Herzen liegt!

Selbstverständlich bin ich auch in der Lage, mich kompetent um die Nachsorge bei Ihren Neugeborenen zu kümmern.

Mein Name ist Simone Bloss-Schöne,

ich bin

  • staatlich anerkannte Erzieherin
  • ausgebildeten DOULA-Geburtsbegleiterin

und Mutter von sieben wunderbaren Kindern.

 

 

Was ist eine DOULA?

Eine DOULA ist eine geburtserfahrene Frau, die eine körperliche, emotionale und informative Stütze für die werdende Mutter vor, während und kurz nach der Geburt verkörpert.

Sie unterstützt die Frau dabei, eine gesunde und befriedigende Erfahrung durch die Geburt zu erleben.

 

 

Die Begleitung durch eine DOULA ist kein neuer Trend, vielmehr ist sie das ursprüngliche Geburtskonzept und älter als die Betreuung durch medizinisches Fachpersonal.

Durch die Anwesenheit einer vertrauten, geburtserfahrenen Frau kann die Geburt in einem deutlich entspannteren Zustand erlebt werden.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass sowohl Geburtsdauer als auch Interventionen (PDA, Sectio, Saugglocke) allein durch die ständige Anwesenheit dieser vertrauten Frau deutlich gesenkt werden.

Lediglich geändert hat sich die Kompetenz. Die heutigen DOULAs haben eine umfassende Ausbildung rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

 

Durch das Erleben meiner sieben sehr unterschiedlichen Geburten, darunter drei Spontangeburten ohne jede medizinische Intervention, Not-Sectio, VBAC (vaginale Geburt nach Kaiserschnitt), Geburt mit Vakuumextraktion (Saugglocke) sowie eine stille Geburt, trage ich einen großen Erfahrungsschatz in mir, der mein Leben ganz nachhaltig geprägt hat.

Es ist mir ein großes Bedürfnis und eine große Freude, diesen Erfahrungsschatz an andere Frauen weiterzugeben.

 

Ich möchte Sie in dieser ganz besonderen Lebensphase betreuen und begleiten. Ich möchte mich mit Ihnen auf den Weg machen, eine selbstbestimmte, angstfreie und friedvolle Geburt erleben zu können.

 

 

 

Darauf freue ich mich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© liebevollbegleitet